vogelpresse München
Neues von der vogelpresse Künstlerbücher Handpressendrucke / Kartenserien vogelpresse München Ausstellungen / Messen Adresse / Anfahrt
 
 
 
 
vogelpresse München
  Das kleine druckgrafische Atelier vogelpresse besteht seit dem Jahr 2005 in München-Sendling und wurde von Annette Vogel gegründet. Die Sammlung der Blei- und Holzschriften und manuellen Druckerpressen wurde seit Mitte der 1990er Jahre aus diversen Druckereiauflösungen zusammengetragen und wird stetig ergänzt. Schriften und Maschinen sind zwischen 50 und mehr als 100 Jahren alt, haben aber nichts von ihrer Qualität und ihrem Reiz verloren.
Auf einer KORREX-Handabziehpresse, manchmal auch auf dem Bostontiegel werden Bücher, typografische Einzelblätter, thematische Postkartenserien und andere Pressendrucke als Unikate oder nummerierte Kleinauflagen gedruckt.
Die Leidenschaft für Schriften, druckgrafische Techniken und das „Abenteuer Drucken*“ bei der Verwendung alter Verfahren für zeitgenössische Arbeiten findet hier einen Platz..
 
(* Hap Grieshaber: „Drucken ist ein Abenteuer“)
 
   vogelpresse München            Handsatzwerkstatt            Künstlerbuch                       
   
 
 
---> Vita Annette Vogel

"Für mich ist die Buchkunst eine faszinierende gestalterische Form, die es ermöglicht, für ein Thema, einen Text oder eine Idee einen ganz eigenen Raum zu entwickeln. Durch die zeitliche Dimension und Rhythmik eines Buches und seine „stoffliche“ Beschaffenheit durch das verwendete Material ergeben sich sehr vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten.
Meine Buchprojekte verbinden Text, Grafik, Typografik oder Zeichen – teilweise auf der Basis literarischer Texte, meist im Bleisatz und mit Originalgrafik (überwiegend Holzschnitt) zu etwas Neuem. Die Themen der Arbeiten bewegen sich um das „Phänomen Leben“ in allen seinen Facetten, zwischen Faszination, Alltag und Sinnfrage."